Mein erster Trail , in der Pfalz 16.09.2017

    …..wie war das doch gleich , einen Trail laufe ich nicht , mir reicht die Herausforderung auf gerader Strecke…..

habe ich das mal gesagt ?  nun ja , es gibt immer ein erstes  Mal …..

Am Samstag Morgen holte mich Helmut ab und wir fuhren nach Carlsberg-Hertlingshausen im Pfälzer Wald.  Er hatte sich für den Half Trail (32,7 Km , 770 Höhenmmeter) angemeldet ,

mir reichte zum Kennenlernen der Quarter Trail (16,8 Km , 400 Höhenmeter).

Das Wetter hätte nicht besser sein können , kühle , klare Luft , Sonnenschein , was will man mehr.  Toller Service von den Helfern und Organisatoren , Übersicht und Herzlichkeit waren es , was uns in den ersten Minuten beeindruckte.

Langsam kam der Start vom Helmut immer näher , die Half Trailer starteten um 11 Uhr , eine Stunde später war es dann für mich soweit.

Vorgenommen hatte ich mir nichts , ich wollte gut durchkommen und dabei eine gute Figur machen.  An dieser Stelle lasse ich Bilder sprechen.

    so gestärkt kann der Trail beginnen

  der erste Anstieg , die Pause für’s Foto schießen kam mir sehr gelegen

     wie schön , es geht gerade aus

       überall wird man mit Erfrischungen und „Futter“ versorgt       so ein Butterbrot ist köstlich

     jetzt kommen auch noch Treppen , das macht die Sache nicht einfacher …

    ich kann mir vorstellen , hier mal ein paar Tage Urlaub zu machen, obwohl Saumagen nicht unbedingt mein Ding ist

    rustikal , nicht wahr ???

     ich muß schneller werden , beim Fotografieren , die laufen mir ja schon wieder davon…

      es ist eine Freude den Läufern/innen zuzuschauen

          die Fans an der Strecke sind unglaublich

  und dann , wie aus dem Nichts , das Zieltor , geschafft

    auch Helmut , hier noch auf der Zielgeraden , hat es geschafft   ,    hey Leute , er ist 1. in seiner AK    ,

Respekt    und     G R A T U L A T I O N     !!!

 

Das Wichtigste aber , es hat uns beiden super viel Spaß gemacht , und für mich steht fest , das war nicht mein letzter Trail,

 

und eine weitere Medaille schmückt meine Medaillen Wand 

 

Wir beide danken unserer Susanne , ohne sie wären wir Zwei nicht dort gewesen !

 

Euer Lauffreund Axel